Neuigkeiten aus dem 1. Halbjahr sind nun unter 2021-1 zu finden...


13. September 2021

Großbaustelle Hallen-Neubau! Es geht voran, die Fundamente werden gegossen.

 


12. September 2021

Die Chefin auf Kontrollgang bei  der Stutenherde im östlichen Tal. Vielen Dank an Gabi Th. für die schönen Bilder. Es sieht irgendwie doch schon sehr herbstlich aus...


07. September 2021

 Nein, das wird keine Legebatterie und auch kein Agility-Parcours für die Chihuahuas.  Das wird das neue Fundament für die Halle, jedenfalls ein Teil. Viel Arbeit für unsere fleißigen Bauarbeiter - wenn alles gut läuft, kann nächste Woche der  Beton eingebracht werden.

 

Die Chefin will die Halle vor dem ersten Schnee fertig sehen.

 Und der Chef ist sich sicher, dass wir sie bei einem verspäteten Fohlentag am 30. Oktober einweihen können. Und dem Chef widerspricht man nicht, grins.

 

Währenddessen wurde unsere Stutenherde zur Landschaftspflege ins östliche Tal eingeteilt und ist mitsamt "technischem Equipment" (diverse starke Elektrogeräte) umgezogen. Die Chefin hat bei der Inspektion zufrieden festgestellt, dass da ordentlich "Wumms" drauf ist, der hoffentlich auch die unternehmungslustigste (Jung-) Stute in Schach hält!

...31,32,33... abendliche Kontrolle durch die Chefin: Antreten zum Apell -dass müssen wir noch üben!
...31,32,33... abendliche Kontrolle durch die Chefin: Antreten zum Apell -dass müssen wir noch üben!


Gigjar vom Hofgut Retzenhöhe - beim Training
Gigjar vom Hofgut Retzenhöhe - beim Training

 

05. September 2021

Herzlichen Glückwunsch an David Oscarson - mit Gigjar vom Hofgut Retzenhöhe konnte er  heute beim Turnier in Moarbaer den Futurity Viergang gewinnen.


Taxi nach Hause bitte...
Taxi nach Hause bitte...

 31. August 2021

So eine lange FUNKSTILLE gab es ja noch nie auf dieser Seite...

Passiert ist natürlich eine ganze Menge - wie immer auf dem "Ponyhof" - leider blieb keine Zeit für Fotos.

Die Fotografin ist im Homeoffice, der Chef betreut 3 Baustellen gleichzeitig und die Chefin wurde von renitenten Jungstuten und deren "Touren ins Tal" auf Trab gehalten. Anscheinend haben die Damen einen eigenen Kalender und der besagt, dass im Sommer die Talweide "dran" ist...auch wenn das vorzügliche Graswachstum ein Umkoppeln noch gar nicht erforderlich macht. Tja, und wenn "Mensch" dann nicht funktioniert, dann greift man zur Selbsthilfe - die Talweide haben sie dann bekommen, waren aber leider auf den Geschmack gekommen, was Spaziergänge betrifft...letztendlich haben die Chefin und ihr Team aber gewonnen: da ist jetzt reichlich Strom drauf -  HOCHSICHERHEITSTRAKT! 

 

Erfreuliches gibt es auch zu berichten: Die Jungs haben ihren Job gut gemacht, der Jahrgang 2022 ist auf dem Weg!!!

Mit großer Erleichterung hat die Chefin daraufhin die Deckherden aufgelöst - und zumindest die Deckhengste  haben in diesem Jahr keine Chance mehr,  Touren in die Züscher Flur ins Auge zu fassen, sondern stehen wieder sicher am Hof - unter dem wachsamen Auge der Chefin!


01. August 2021   Auf der Koppel...


24. Juli 2021

OSI Saarwellingen 2021-  Für den ersten Auftritt haben unsere erst 5-jährigen Stuten Ára und Sirry ihre Sache wirklich gut gemacht.


Stute, Birta x Arthur
Stute, Birta x Arthur

21. Juli 2021

 

Sie hat uns ja lange warten lassen....

 

….jetzt ist es endlich da! 



Hengst, Birna x Thrumu
Hengst, Birna x Thrumu

 

19. Juli 2021

 

Unsere Birna hat heute das letzte Thrumufleygur-Fohlen für dieses Jahr bekommen. Es ist Birnas letztes Fohlen, nun werden ihre Töchter unsere Zucht bereichern.


8. Juli 2021

 

Nun ist auch die Tribüne abgerissen, jetzt kann es mit dem Bau losgehen.

 

Bis zum Winter soll ja schließlich die neue Halle stehen.


Stute, Mysla x Njördur
Stute, Mysla x Njördur

02. Juli 2021

 

Man erkennt sie an ihren langen Beinen...Njördurs Kinder.

Wir freuen uns über unser zweites Njördur-Stutfohlen!

 

Und bereits am 28. Juni hatte in Züsch bei Familie Engelke ein weiteres Njördur-Stutfohlen das Licht der Welt erblickt. Der Muttervater ist Hjalmar frá Vatnsleysu und er macht sich bei seiner Enkelin mit einem Stern und blauer Sichel im Auge bemerkba

Fjóla - Máney x Njördur
Fjóla - Máney x Njördur